Der Ilsenburger Stadtrat umfasst 20 gewählte Mitglieder aus der Stadt Ilsenburg und den Ortsteilen Darlingerode und Drübeck. Zusätzlich ist der Bürgermeister stimmberechtigtes Mitglied des Rates. Diese Mitglieder, zum Teil parteilos und zum Teil mit Parteibuch, haben sich nach der Wahl in Fraktionen zusammengetan. Der Ilsenburger Stadtrat besteht aus 3 verschiedene Fraktionen. Zum einen die SPD Fraktion, zum anderen die Fraktion der CDU/Freie Wählergemeinschaft Drübeck und die Fraktion Die LINKE/Grüne. Ein Einzelkandidat von „Pro Drübeck“ ist auch Mitglied des Rates.

Die eigentliche Arbeit der Ratsmitglieder findet in den 4 Ausschüssen statt. Der Hauptausschuss ist der einzige Ausschuss, in dem keine sachkundigen Einwohner vertreten sind, wohingegen im Schul-, Kultur- und Sozialausschuss, Bau-, Ordnungs- und Umweltausschuss und im Finanz- und Wirtschaftsausschuss jeweils 4 sachkundige Einwohner, die von den Fraktionen vorgeschlagen und vom Stadtrat benannt werden, vertreten sind. Im Folgenden sind die Mitglieder der Ilsenburger SPD Stadtratsfraktion aufgeführt und ihre unterschiedlichen Zuständigkeiten in den Ausschüssen.

Vorsitzender SPD Stadtratsfraktion

  • Florian Fahrtmann (Hauptausschuss)

Mitglieder der SPD Stadtratsfraktion

  • Melanie Böttcher (1. stellv. Stadtratsvorsitzende, stellv. Fraktionsvorsitzende)
  • Rosemarie Römling-Germer (Vorsitzende Kultur- und Sozialausschuss, Ortschaftsrat Darlingerode, stellv. Ortsbürgermeisterin)
  • Martina Dähnn (Bau,- Ordnungs- und Umweltausschuss)
  • Nadine Bartkowiak (Finanz- und Wirtschaftsausschuss)

sachkundige Einwohner der SPD Fraktion

  • Claudia Gasz (Finanz- und Wirtschaftsausschuss)
  • Cay-Uwe Jürgens (Schul-, Kultur- und Sozialausschuss)
  • André Münzberg (Bau-, Ordnungs- und Umweltausschuss)